Veranstaltungen

Mörderische Schwestern in Osterhofen

Datum:

Mi, 29.05.2019

Uhrzeit:

19:00 Uhr

Ort:

Stadtbücherei Osterhofen
Kirchbergstr. 1
94486 Osterhofen

Fünf der Mörderischen Schwestern kommen in die Stadtbücherei Osterhofen um sowohl aus ihren eigenen aktuellen Büchern als auch aus „Mordsmäßig Münchnerisch 2“ zu lesen.

Die „Mörderischen Schwestern e.V.“ ist ein deutsches Netzwerk von Frauen, das sich zum Ziel gemacht hat, die von Frauen geschriebene Krimi-Literatur zu fördern. Dies geschieht durch gegenseitige Unterstützung (Stipendien, Austausch untereinander u.v.m.) und auch gemeinsame Lesungen.

Am Mittwoch, den 29.05. kommen um 19 Uhr Iris Leister(Glauser-Preisträgerin 2016), Nicole Neubauer(Münchner Bestsellerautorin), Lisa Graf-Riemann (Autorin), Manuela Obermeier (Polizeihauptkommissarin) und Ingrid Werner (Autorin und Herausgeberin) zusammen, um dem Publikum eine große Bandbreite von verschiedenen Büchern vorzustellen und daraus vorzulesen.

Neben Spannung und Grusel wird der Humor nicht fehlen, der zu einem vergnüglichen Abend gehört.

Karten gibt es für 7,- € ab sofort zu den Öffnungszeiten in der Stadtbücherei Osterhofen.

Ansprechpartner

Angie Pfligl
Büchereileitung

Downloads / Bilder